2 Jahre mit Krebs

Meine Diagnose ist heute nun genau 2 Jahre her und es hat sich so vieles verändert. Vieles zum Positiven. Vieles ist mir – ist uns – bewusster geworden.Die Vergänglichkeit des Lebens – jeden Moment zu genießen und JETZT zu leben, nicht alles auf morgen zu verschieben. Die kleinen Dinge zu genießen – den Sternenhimmel, dasWeiterlesen

Viele positive Nachrichten!

Der Ultraschall bei der Nachsorgeuntersuchung letzten Dienstag war völlig unauffällig und der Tumormarker ist im grünen Bereich.Die Anspannung vor jeder Untersuchung ist jedes Mal groß. Seit einer Woche habe ich einen neuen Job in einer Agentur direkt in Plauen. Es ist total spannend und genau meins. Natürlich ist alles erst einmal ganz neu und unbekannt,Weiterlesen

Artikel bei mamazone

Ganz lieben Dank an mamazone – Frauen & Forschung gegen Brustkrebs e.V., dass ich in Eurem tollen Magazin „mamazone MAG“ einen Artikel über meine Diagnose in der Schwangerschaft und meinen Therapieweg mit Baby und Kleinkind schreiben durfte. #brustkrebs#mamazone#schwangerundbrustkrebs

Mein Geburtstag, Muttertag und meine erste selbst geknüpfte Mala

Es war ein wundervoller Tag 🥰Es gab so viele schöne Blumen. Ich liebe Blumen 💐Danke an all Eure Glückwünsche und Eure Spenden für die Deutsche Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs. Das liegt mir besonders am Herzen ❤️ Ein wundervolles Geschenk zum Muttertag Meine erste selbst geknüpfte Mala, es war ein wundervoller entspannender Workshop #geburtstag #coronasteine #familie #deutschestiftungfürjungeerwachsenemitkrebs #liebe #regenbogen