Danke

Danke ❤️ an die Deutsche Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs.
Ich hoffe, die Message des neuen Videos erreicht viele viele Menschen. 
Denn auch, wenn man geheilt bzw. in den ersten Jahren noch nicht “geheilt“, aber zumindest tumorfrei ist, so gehört der Krebs vom Zeitpunkt der Diagnose an für immer zum Leben eines jeden Krebspatienten dazu. 
Denn spätestens zu jeder Nachsorgeuntersuchung sowie mit allen Nebenwirkungen und Langzeitfolgen der Therapien und Operationen bleibt das Thema Krebs präsent. 
Und da spreche ich noch gar nicht von der seelischen Komponente, wo viele Narben vielleicht nie ganz heilen werden….

Vielen im nahen Umfeld ist das nicht bewußt. 
Auch mich fragen viele, warum ich mich weiterhin mit dem Thema beschäftige und nun sogar mit liebgewonnenen Mädels einen Treffpunkt für junge Erwachsene mit Krebs für das Vogtland etablieren möchte. 
Aber ich stand letztes Jahr ziemlich alleine da in meiner Altersgruppe, erst langsam fand ich Gleichgesinnte in meiner Nähe über meine Psychoonkologin, bei Vorträgen, Wartezimmern oder Facebook.
Und wir alle sind uns einig, dass uns der Krebs immer begleiten wird, auch wenn wir die Krankheit soweit erst einmal überstanden haben. 
Wir möchten uns austauschen, neuen Betroffenen bei den ersten Schritten helfen und füreinander da sein. Und natürlich schöne Momente erleben 😉